Alles rund ums Angeln

Heißhunger [Der Raubfisch]

Warmes Wasser gab es im Sommer reichlich, aber wie wirkt sich dies auf das Fressverhalten der Räuber aus? Martin Friedrichs hat recherchiert. Fische sind bekanntlich wechselwarme Tiere. Das heißt, ihre Körpertemperatur ist im Wesentlichen von der Temperatur

WEITERLESEN →

Ins Auge geschaut [Der Raubfisch]

Für die meisten Räuber ist das Sehvermögen der Schlüssel für den Jagderfolg. Martin Friedrichs hat das des Barsches unter die Lupe genommen. Das Auge von Fischen ähnelt auf dem ersten Blick schon sehr dem eines Menschen, und

WEITERLESEN →

Großhecht-Fieber [Der Raubfisch]

Meterhechte – wo, warum und wie alt? Fischereibiologe Martin Friedrichs versucht mithilfe der Wissenschaft etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Zunächst einmal kann man Angler in Deutschland beruhigen, man muss keine weiten Reisen auf sich nehmen, um

WEITERLESEN →

Barschangeln – Können vs. Glück [MyFishingBox]

Übung macht den Groß-Barschangler „Zum Angeln gehört eine ordentliche Portion Glück!“, „Mal beißen die Fische, mal eben nicht!“ und „Wenn es nicht beißt, sind sie nicht da!“. Solche oder ähnliche Sprüche kennt sicher jeder Angler, doch stimmt das? Ist

WEITERLESEN →