Catch & Release & Fische beatmen [MyFishingBox]

Fische beatmen durch vor-und-zurückbewegen im Wasser; ist das wirklich sinnvoll?

Ich habe mich in vorigen Berichten mit den Sterberaten verschiedener, häufig beangelter Raubfischarten- Hecht, Barsch und Zander- auseinandergesetzt. Als Faustregel aus diesen Zusammenfassungen wissenschaftlicher Arbeiten konnte man festhalten, dass die Sterberaten von Fischen besonders hoch sind, wenn sie unnötig viel Zeit außerhalb des Wassers verbringen (das ist nicht verwunderlich) und wenn sie bei höheren Wassertemperaturen gefangen werden. Bei höheren Wassertemperaturen sinkt die Sauerstoffsättigung des Wassers und man kann sich leicht vorstellen, dass ein ohnehin nicht gut mit Sauerstoff versorgter Fisch nach einem anstrengenden Drill besonders anfällig ist und schnell sterben kann.

Vollständigen Artikel auf myfishingbox.com weiterlesen (Veröffentlichung: Juni 2017)